Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Einzelvorträge
Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs "Gesellschaft und Leben" ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Seite 1 von 1

freie Plätze Altersvorsorge mit der Immobilie?

( ab Sa., 4.5., 11.00 Uhr )

Teil 1 - das Eigenheim
Vermögen aufbauen - einfach erklärt mit vielen Praxis-Fallbeispielen
Wenn Sie Ihr Eigenheim als Altersvorsorge sehen gilt es einiges zu beachten:
In dem Kurs werden folgende Punkte geklärt:
Wieviel Haus können wir uns leisten?
Wieviel Eigenkapital brauchen wir?
Welche Finanzierung sollten wir nehmen?
Was sollte bei der Finanzierung unbedingt beachtet werden?
Wann kann das eigengenutzte Haus als Altersvorsorge funktionieren?
Wieviel Eigenkapital brauchen wir als Reserve für das Haus?
Welche Kosten deckt das Haus im Alter ab?

freie Plätze Altersvorsorge mit der Immobilie?

( ab Sa., 4.5., 15.00 Uhr )

Teil 2 - die vermietete Immobilie
Vermögen aufbauen - einfach erklärt mit vielen Praxis-Fallbeispielen
Erfahren Sie in diesem Kurs, warum eine (zusätzliche) vermietete Immobilie als Altersvorsorge Sinn macht.
Folgende Themen werden behandelt:
Wie rechnet sich die vermietete Eigentumswohnung für Sie?
Was ist das eigentliche Geheimnis der vermieteten lmmobilie??
Was gilt es bei dem Kauf einer Eigentumswohnung in der Metropolregion Hamburg zu beachten?
Was gilt es hier bei der Finanzierung der vermieteten Immobilie zu beachten?
Was ist zur Vermietung besser geeignet: Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus oder Eigentumswohnung?
Wie und wann sollten Sie Gewinne realisieren?
Schlussfrage - Was ist besser: Eigenheim oder vermietete Immobilie?
Bitte unbedingt Taschenrechner/Smartphone mitbringen
Teil 1 - Hauskauftipps
Kann ich ein Haus bauen oder kaufen?
In dem Kurs werden folgende Punkte geklärt:
Wie planen wir?
Wieviel Haus können wir uns leisten?
Wieviel Eigenkapital brauchen wir?
Wann mache ich was in welcher Reihenfolge?
Wie gehen wir mit dem Makler um?
Was kommt zuerst: Kaufvertrag oder Darlehensvertrag?
Wann beantragen wir das Darlehen?
Schlussfrage: Ist Kaufen wirklich günstiger als Mieten?
Teil 2 - Finanzierung
Dieses Seminar bietet Ihnen solide und sichere Insidertipps, denn:
Fehler in der Baufinanzierung können Sie in der Regel erst nach zehn Jahren korrigieren!
In dem Kurs werden folgende Fragen geklärt:
Sicherheit in der Planung:
Wie viel Reserven sollten wir einkalkulieren?
Wie viel Rate sollten wir monatlich kalkulieren?
Welche Unterlagen benötigt die Bank von uns?
Welche Bank macht Sinn? (online Plattform, Direktbank oder doch persönlicher Kontakt?)
Wann macht ein Bausparvertrag in der Finanzierung Sinn?
Welche Fördergelder können wir beim Hauskauf nutzen?
Insidertipps zu Bereitstellungszinsen und Sondertilgung
Schlussfrage:: Wie bekommen wir den für uns günstigsten Zinssatz?
Bitte unbedingt Taschenrechner/Smartphone mitbringen

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
keine Anmeldung möglich (siehe Kursdetails)
keine Anmeldung möglich (siehe Kursdetails)
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
keine Anmeldung möglich (siehe Kursdetails)
keine Anmeldung möglich (siehe Kursdetails)

Kontakt

Volkshochschule Glinde

Markt 1, Raum 410/411
21509 Glinde

Tel.: 040 - 714 04 495
Fax: 040 - 714 04 496
E-Mail: vhs@vhs-glinde.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag und Mittwoch:
09:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Hier gelangen Sie zu den weiteren Internetseiten der Volkshochschule Glinde:

Glinder Mühlengespräche:
www.glinder-mühlengespräche.de

Kunst trifft Philosophie:
www.kunst-trifft-philosophie.de

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen